h&p unternehmensgruppe
IHRE SPENDE

Die Geschlechtervielfalt – Merkmal der inklusiven Pädagogik bei h&p Berlin/Brandenburg GmbH

Ausgehend vom Anspruch einer inklusiven Pädagogik stehen im Zentrum des pädagogischen Ansatzes von h&p Berlin/Brandenburg GmbH der junge Mensch mit seinem im Grundgesetz geregelten Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit und das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. Dies erfordert seitens der pädagogischen Fachkräfte ein Schaffen, Gestalten und Zulassen von Entwicklungsräumen für junge Menschen um ihnen ihr Recht auf Freiheit für vielfältige Lebensformen, Lernweisen und Sprachen, ihr Recht auf Freiheit für eigene Themen und Interessen und ihr Recht auf die universell-egalitäre Anerkennung jedes Einzelnen zu gewährleisten. Dies erfordert die Solidarität der Pädagog*innen mit allen jungen Menschen hinsichtlich ihrer grundlegenden Bedürfnisse und Rechte. Diese solidarische Grundhaltung umschließt auch das Verständnis um gesellschaftliche Prozesse sowie die Notwendigkeit, den gesellschaftlichen Normen und Normalisierungen auch kritisch gegenüberzustehen. Um jungen Menschen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen und ihnen eine Identitätsentwicklung auch hinsichtlich der Geschlechtsidentität zu ermöglichen, bedarf es seitens der Pädagog*innen zuvorderst eine kritische Reflexion der eigenen Konstruktionen, Werte und Haltungen. Denn die Voraussetzung einer inklusiven Pädagogik ist die Akzeptanz der verantwortlichen Erwachsenen und Pädagog*innen für die Vielfalt geschlechtlicher und sexueller Lebensweisen.

Die h&p Berlin/Brandenburg GmbH steht für eine inklusive Pädagogik, die geprägt ist durch Offenheit und der Bewusstheit um Diversität in allen Lebensbereichen. Dies bedeutet die uneingeschränkte Akzeptanz von geschlechtervariablen jungen Menschen. Voraussetzung hierfür ist die Empathie, das Wissen und das Verständnis für die Intergeschlechtlichkeit. Dies setzt bei allen begleitenden Erwachsenen eine persönliche und professionelle Offenheit sowie das Schaffen von entpathologisierenden, entstigmatisierenden und empowernden Entwicklungsräumen voraus.

h&p Berlin/Brandenburg Kinder-, Jugend- und Familienhilfe GmbH

    Ihre Kontaktdaten









    * markiert benötigte Angaben

    Individualangaben

    Krisenfall:

    JaNein

    Betreuungsart:

    stationärambulant


    Empfehlung(en) bisher:

    janein

    Ihre Nachricht