h&p unternehmensgruppe
 

Editorial

 

Joshua Haug

Geschäftsführer

 

Jungen Menschen in deren Leben Orientierung, Teilhabe sowie Integration und Solidarität zu gewährleisten, ist tief in der Unternehmenskultur der h&p Berlin/Brandenburg Kinder-, Jugend- und Familienhilfe GmbH verankert – in unserem Denken, in unseren Prozessen und in unserem Selbstverständnis.

Auf der Wertebasis von Respekt vor der Gleichheit sowie Besonderheit und Würde aller Menschen ermöglichen wir, jungen Menschen selbstbestimmt ihren Lebensweg zu gestalten. Dabei gehen wir davon aus, dass ein familiäres und alltagsorientiertes Umfeld es jungen Menschen ermöglicht, individuelle und ihrem Bedarf entsprechende Lösungen zu finden – in Form von familienanalogen Betreuungssettings. Diesen Weg engmaschig und fachlich kompetent zu begleiten, haben wir uns zur Aufgabe gemacht.

In unserem täglichen Handeln leitet uns die Leidenschaft und der Antrieb durch gemeinsames Wirken, gegenseitiger Inspiration und erlebtem Rückhalt, nachhaltige und individuelle Lebenswelten für junge Menschen zu schaffen.

Bereichsübergreifend und über jegliche Hierarchien hinweg leben wir Vertrauen und Wertschätzung.

Die h&p Berlin/Brandenburg Kinder-, Jugend- und Familienhilfe GmbH versteht sich als verantwortungsvoller Träger der Sozialen Arbeit. Damit stellt sie sich den gesellschaftlichen Realitäten und Veränderungen und lässt sich auf den Prozess einer sich dynamisch entwickelnden Sozialen Arbeit ein. Gesellschaftsformen und damit die Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen verändern sich. In Zeiten der fortschreitenden Globalisierung benötigen alle Einzelnen Flexibilität und Mobilität. Es bedarf der Unterstützung zur Orientierung.

Wir setzen uns dafür ein, dass alle Menschen am gesellschaftlichen Leben teilhaben und sich mit ihrer individuellen Art in soziale und politische Prozesse einbringen können. Es gehört somit zu unserem Auftrag, junge Menschen zu unterstützen, mehr Kontrolle über ihre Lebenssituation zu erlangen, ihnen Mut zu machen und sie zu befähigen, sich für ihre Ziele einzusetzen. Von Bedeutung ist hierbei auch der Zugang zu Ressourcen in unserer Gesellschaft, die Mitgestaltung demokratischer Verfahren sowie die Unterstützung kollektiver Prozesse der Selbstbestimmung junger Menschen.

Wir bieten unter den Leitlinien

  • partnerschaftlich mit dem Jugendamt
  • parteilich in der Akzeptanz des jungen Menschen und
  • prägnant in der pädagogischen Haltung

ein breites Netzwerk vielfältiger und alltagsorientierter Betreuungsformen für junge Menschen:

  • Angebote in häuslicher Gemeinschaft
  • ambulante Hilfen
  • betreutes Wohnen.

h&p Berlin/Brandenburg Kinder-, Jugend- und Familienhilfe GmbH ist Teil der haug&partner Unternehmensgruppe. Allen Einzelunternehmen der haug&partner Unternehmensgruppe liegen dieselben pädagogischen Grundgedanken und Haltungen zugrunde: Der junge Mensch steht im Mittelpunkt des sozialpädagogischen Wirkens zu seinem Wohl. Eine enge und zeitnahe Kooperation ist gegeben und gewährleistet. Die sich daraus ergebende Synergieeffekte werden vor allem dafür genutzt, Hilfen „just in time“ zu bearbeiten und in schwierigen Situationen Antworten zum Wohle der jungen Menschen zu finden.

Basierend auf einem etablierten Wertesystem und langjähriger Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe ist es unsere Leidenschaft, weiter zu denken und neue Wege zu gehen. Zukunftsorientierung und richtungsweisendes Handeln prägen das Selbstverständnis der h&p Berlin/Brandenburg Kinder-, Jugend- und Familienhilfe GmbH.

gez. Joshua Haug

Geschäftsführer der h&p Berlin/Brandenburg Kinder-, Jugend- und Familienhilfe GmbH
 

    Ihre Kontaktdaten









    * markiert benötigte Angaben

    Individualangaben

    Krisenfall:

    JaNein

    Betreuungsart:

    stationärambulant


    Empfehlung(en) bisher:

    janein

    Ihre Nachricht